Ästhetische Behandlungen

Dehnungsstreifen-Behandlung

Dehnungsstreifen, Striae distensae, entwickeln sich dann, wenn unsere Haut – übermäßig beansprucht wird. Hierbei kommt es zu narbenartigem Einrissen in die Unterhaut. Dies passiert beispielsweise bei schnellem Wachstum von Teenagern, bei starken Gewichtsschwankungen, während der Schwangerschaft, bei übertriebenem Krafttraining oder auch bei Einnahme spezieller Medikamente wie Kortison.

Dehnungsstreifen lassen sich leider nie komplett entfernen. Jedoch haben wir in unserem Institut die Möglichkeit, das Hautbild wieder deutlich zu verbessern.

 

Hierzu biete wir Ihnen folgende Behandlungsformen:

® 2019 KOSMEDIKulm GmbH

Hans-Hacker-Straße 1
95326 Kulmbach
Tel. 09221-3916716
Fax 09221-3916715
info@kosmedikulm.de

​BEHANDLUNGSZEITEN

Montag, Dienstag und Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch und Freitag.: 08:00 - 14:30 Uhr

Behandlungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung